head_bg3

Nachrichten

Zhengheng Macht kooperiert mit SAIC

kerndynamisch dünnwandig auszuführen

SAIC übernahm die Führung bei der Reaktion auf das im nationalen Entwicklungsplan für Energieeinsparung und neue Energiefahrzeugindustrie formulierte Ziel, den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch der in diesem Jahr produzierten Personenkraftwagen auf 5,0 l/100 km bis 2020 zu senken, und veröffentlichte eine Zukunftsweisende „Core-Strategie“ auf der Shanghai International Auto Show 2015, die am 20. April 2015 eröffnet wurde. Zwei große Technologiemarken, netblue blue core und netgreen green core, werden eingeführt, die sich auf traditionelle Energie- bzw. neue Energietechnologien konzentrieren.Im Jahr 2015 wurde in Bezug auf den „Blue Core“-Antriebsstrang neben der Einführung der neuesten Technologien der MGE- und SGE-Baureihen hocheffizient in Zylinderdirekteinspritzer auch auf Basis der bestehenden NSE-Baureihe investiert und die Markteinführung des NSE geplant NSE-Major der dritten Generation mit höherer Effizienz und besseren Kosten.In ingenieurtechnischer Hinsicht wird hier die Leichtbau-Hochfestigkeits-Zylinderblock-Gusstechnologie „3,5 mm dünnwandig“ voll zur Geltung kommenZylinderblock, um dem aktuellen technischen Trend und dem Trend des automobilen Leichtbaus besser gerecht zu werden.

Im Jahr 2015 beauftragte SAIC Zhengheng Power mit der Produktion des Zylinderblocks dieses Motors, was eine Bestätigung der Zhengheng Power in Bezug auf Technologie, Qualität und Lieferung von unterstützenden Produkten der SAIC NSE-Motorzylinderblockserie in den letzten Jahren ist.Gegenwärtig stellt die Macht von Zhengheng Elitetruppen auf und wird vollständig mit dem SAIC-Technologiezentrum für Pkw zusammenarbeiten, um die „dünne Wand“ und die hohe Festigkeit des Zylinderblocks zu verbessern.Angetrieben von SAIC wird erwartet, dass Zhengheng Power einen größeren Durchbruch in der Gießtechnologie „dünnwandig und leicht“ erzielen wirdZylinderblock.

微信图片_20210830144116


Zeit der Veröffentlichung: 30.08.2021